Der Herbert Wichmann Verlag gilt mit seinen maßgeschneiderten Fachmedien über Geo-IT/Geoinformatik, Geodäsie/Vermessung, Photogrammetrie/Fernerkundung und Verkehrsplanung als eine der ersten Adressen in seinem Fachbereich. Das Angebot umfasst Fachbücher, Loseblattwerke, die Zeitschrift avn, die gis.Zeitschriftengruppe (gis.Business und gis.Science), das Online‐Portal gis.Point mit dem dazugehörigen kostenlosen Newsletter sowie – seit April 2020 – den Geo-IT-Podcast gis.Radio. Einmal im Jahr verleiht der Wichmann Verlag im Rahmen der Intergeo den Wichmann Innovations Award.

www.gispoint.de


Die KHL Group ist der weltweit führende Anbieter von Informationen der Baubranche. KHL ist ein diversifiziertes Medienunternehmen mit einem Portfolio an Print- und Digitalprodukten sowie Marktforschungs- und branchenspezifischen Recruiting-Dienstleistungen. Technologie, neue Anwendungen und Tools, die die Art und Weise verändern, wie Bauunternehmen Projekte entwerfen, planen und ausführen, sind ein wichtiger Teil unserer Berichterstattung, u.a. in Construction Europe und International Construction. Darüber hinaus bietet KHL eine eigenständige Construction Technology Website und monatlichen eNewsletter. www.khl.com, https://www.constructiontechnology.media/


eGovernment Computing, die Fachzeitschrift für die Digitalisierung der Verwaltung und Öffentliche Sicherheit, gibt den IT- Entscheidern in Bund, Land und Kommune seit 2001 einen Überblick über IT, Initiativen, Trends und Vorgaben für den Investitionsbereich im Public Sector.


xyHt Magazine ist Nordamerikas größte Vermessungs- und Kartierungspublikation mit Postversand. Mit 20.000 versendeten und 10.000 digitalen Exemplaren, die jeden Monat verteilt werden, ist xyHt die führende Quelle für Ihre Geodaten-Nachrichten und Inhalte!


In Unternehmen ersetzen Automatisierung und „Denkmaschinen“ menschliche Aufgaben und Arbeitsplätze. Das verändert in Zukunft grundlegend – in einer Zeit, in der Führungskräfte zusätzlich mit großen Risiken, sowie politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen verantwortungsvoll umgehen müssen. Genau diese Orientierung liefert unser Magazin. Als das „Expertenmagazin für die Digitale Transformation“ begleiten in DIGITAL BUSINESS CLOUD versierte Fachautoren aus Praxis, Beratung und Wissenschaft den Einsatz innovativer Produkte und Lösungen.


Wir berichten im AUTOCAD & Inventor Magazin nicht nur über IT-Themen, die für Konstrukteure, Planer und Architekten wichtig sind, sondern parallel dazu auch über Innovationen aus den Bereichen Antriebstechnik, Automatisierung, Verbindungs- und Fluidtechnik, Konstruktionsbauteile, Elektrotechnik und Werkstoffe. Hier fungiert das AUTOCAD & Inventor Magazin während des gesamten Konstruktions- und Planungsprozesses zum einen als professioneller Ideengeber, zum anderen erhält der Leser*innen umfassende Entscheidungsgrundlagen für die Bewältigung seiner Aufgaben.


The American Surveyor ist die einzige Zeitschrift für Vermessungsingenieure, die im Besitz eines lizenzierten Vermessungsingenieurs ist und von ihm betrieben wird. Herausgeber Marc Cheves, PS, leitet ein hervorragendes Team von landesweit anerkannten Branchenexperten, die wertvolles Fachwissen und Einblicke in die Bereiche Geschäft, Technologie, GPS, Rechtsprechung zu Immobilien, aktuelle Gesetzgebung, kontroverse Themen, Bildung, Produktbesprechungen, faszinierende Geschichte und vieles mehr vermitteln.


Das LIDAR Magazine, eine Publikation von Spatial Media, fördert den Einsatz von Lidar- und Bildgebungstechnologie. Dr. A. Stewart Walker leitet ein fachkundiges Redaktionsteam, das den Lesern über Printausgaben, eNewsletter, Webinare und mehr Einblicke und Kommentare vermittelt. Das Magazin erscheint sechsmal jährlich und erreicht ein weltweites Publikum von Geomatikern und Ingenieuren. www.LIDARmag.com