Die Messe Essen hat ein umfangreiches Hygieneschutzkonzept sowie einen Leitfaden für Aussteller entwickelt, um eine sichere Veranstaltung gewährleisten zu können. Beide Dokumente finden Sie im Aussteller-Service-Portal unter „Wichtige Informationen“.

Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Maßnahmen:

  • Zutritt zum Messegelände nur mit gültigem 3G-Status (Geimpft, Getestet, Genesen)
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutz während dem Auf- und Abbau und der Veranstaltung
  • Ausreichende Verfügbarkeit von Desinfektionsmittelspendern

Für Aussteller gelten die folgenden Empfehlungen:

  • die Installation von transparenten Trennwänden an Interaktionspunkten
  • das Anbringen von Bodenmarkierungen zur Abstandswahrung & Wegeführung
  • die Bereitstellung von Desinfektionsmöglichkeiten
  • räumlich großzügige Besprechungsräume
  • regelmäßige Reinigung der Kontaktflächen