en /de
 
 
 

Keynotes richten den Blick nach vorn:


Dienstag, 16.10.2018 | DIGITALISIERUNG

Prof. Dr.-Ing. Hansjörg Kutterer Präsident des Bundesamtes  für Kartographie und Geodäsie

Prof. Dr.-Ing. Hansjörg Kutterer
Präsident des Bundesamtes
für Kartographie und Geodäsie

Das Berufsfeld rund um Geodäsie hat sich in den vergangenen Jahren erheblich verändert, und das spiegelt sich auch im stetigen Wandel der INTERGEO. Umso spannender ist die Frage, welche Veränderungen stehen durch die zunehmende Digitalisierung noch bevor. Antworten liefert diese Keynote.

 
 
Prof. Dr. Jürgen Döllner Hasso-Plattner-Institut

Prof. Dr. Jürgen Döllner
Hasso-Plattner-Institut

Künstliche Intelligenz und Deep Learning stechen als Schlagworte in der Gesamtdiskussion um die Digitalisierung hervor. Welche Potenziale diese für die Geospatial Community haben, wird in der Keynote diskutiert.

 
 
 

Mittwoch, 17.10.2018 | BIM | SMART CITIES

Ron Bisio Vice President Trimble

Ron Bisio
Vice President Trimble

BIM
BIM und Geospatial Technology gehen eine Vielzahl von spannenden Beziehungen ein. Am Beispiel von Infrastrukturmaßnahmen macht dies Ron Bisio in seiner Keynote deutlich und zeigt dabei das Potenzial moderner Technologien auf.

 
 
Alanus von Radecki

Alanus von Radecki
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft
und Organisation

Die DNA der Smart City
Eine Smart City ist in der Lage, Innovationen zur Stärkung ihrer Zukunftsfähigkeit einzusetzen. Es geht dabei nicht um Technologie, sondern vielmehr um „smarte“ Konzepte, zur Steigerung von Lebensqualität, zur Senkung der negativen Umweltauswirkungen, zur Schaffung von Sicherheit und Resilienz und zur Unterstützung einer innovationsgetriebenen Wirtschaft. Wie Städte das bewerkstelligen, verrät Ihnen diese Keynote.

 

Donnerstag, 18.10.2018 | Bausoftware

Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz Vorstandsvorsitzender  des Bundesverbands Bausoftware e.V.

Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz
Vorstandsvorsitzender
des Bundesverbands Bausoftware e.V.

Mit der Digitalisierung steht auch die Bauindustrie vor großen Veränderungen. BIM ist das stets genannte Schlagwort. Welche Chancen und welche Rolle die Bausoftware dabei spielt, ist Kernthema der Keynote.

 
 
Prof. Dr. Harald Simons   Vorstandsmitglied Empirica AG

Prof. Dr. Harald Simons
Vorstandsmitglied Empirica AG

Mangel an baureifem Land, Preissteigerungen und heftige Diskussionen um fehlenden Wohnraum kennzeichnen seit geraumer Zeit die Immobilienbranche. Harald Simons betrachtet übergeordnete Zusammenhänge und deren mögliche Auswirkungen auf den Bereich der Immobilienwertermittlung.
 
 
 
 
 
 
 

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks
 
 
https://www.geoconnexion.com/publications/geo-international/
HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Bannwaldallee 60 / D-76185 Karlsruhe / Telefon: +49 721 93133-0 / Fax: +49 721 93133-110