en /de
 
 
 

Pressemeldungen der INTERGEO

  • 20.03.2017   INTERAERIAL SOLUTIONS part of INTERGEO: Die führende kommerzielle, zivile Drohnenmesse in Europa

    Berlin, Karlsruhe 20.3.2017. Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten machen Drohnen zum Innovations- und Effizienztreiber einer global agierenden Wirtschaft. Kaum eine Branche wächst und professionalisiert sich schneller als die der UAS (Unmanned Aerial Systems). Längst stehen nicht mehr allein die technischen Aspekte, etwa die Hard- oder Software von Drohnen, im Mittelpunkt. Die Akquisition attraktiver Startups durch Global Player, wie etwa die von MAVINCI und Ascending Technologies durch Intel in 2016, sowie das große Interesse von Investoren an der Technologie durch global agierende Unternehmen wie DHL, Mercedes, Yamaha, Amazon und Airbus zeigt, dass es vielmehr um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Droh-nen geht. Der Fokus liegt dabei auf der Optimierung und Effizienzsteigerung von Geschäftsprozessen und Abläufen.

  • 16.03.2017   Launch ins INTERGEO-Jahr 2017: Mit diesen Themen hebt die Geo-IT-Branche ab

    Karlsruhe, 16.03.2017 | 3- 2- 1- Top und Abflug. Die INTERGEO eröffnet die Saison 2017 und präsentiert ihr Programm ganz im Sinne ihres langjährigen Kernmotivs „Wissen und Handeln für die Erde“. Die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement setzt auch in 2017 mit ihren Top-Themen ganz auf wegweisende Entwicklungen und Projekte einer sich dynamisch entwickelnden Geo-IT-Branche.

  • 13.10.2016   Schlussmeldung INTERGEO 2016: Smarte Geoinformationen gestalten Zukunft

    Hamburg 13.10.2016 Die Welt wird smart. Und inmitten der rasanten Veränderungs-prozesse der Lebens-, Wirtschafts- und Arbeitswelt steht die Digitalisierung. Im Kern der Transformation bringt vielfach erst die intelligent vernetzte und eingesetzte Koordinate den Mehrwert. Davon profitiert die Geo-IT-Branche.

  • 13.10.2016   DVW-Präsident Kutterer: „Wir gestalten Zukunft“

    Hamburg, 11. Oktober 2016. Startschuss für die INTERGEO 2016. Professor Dr. Hansjörg Kutterer, Präsident des Veranstalters DVW, hat die internationale Fachmesse und Kongress für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement beim traditionellen Opening feierlich eröffnet. Im Hamburger Rathaus warb Kutterer für ein gemeinsames planvolles Vorgehen bei der digitalen Transformation. Die INTERGEO sei die ideale Plattform für alle, die ihr Geschäft auf fundierter Geoexpertise aufbauen – denn hier werde Zukunft gestaltet.