en /de
 
 
 

Pressemeldungen der INTERGEO

  • 18.06.2018   Digitalisierung und die Frage nach dem „Wo?“

    Karlsruhe/Frankfurt am Main, 18. Juni 2018 | Ein Besuch der INTERGEO 2018 ist die Gelegenheit, sich mit dem Top-Thema der digitalen Transformation, Smart Cities und den fortschrittlichen technologischen Entwicklungen wie Künstliche Intelligenz, Augmented und Virtual Reality auseinanderzusetzen. Tickets für Kongress und Fachmesse gibt es ab sofort. Keynotes, Panels und ausstellende Industrie zeigen glänzende Perspektiven für das zukünftige Business mit Geodaten.

  • 30.05.2018   Smart City auf der INTERGEO – Treffen Sie die Zukunft der Stadt

    Karlsruhe/Frankfurt am Main, 30. Mai 2018 | Smart City-Lösungen boomen – denn Städte aller Größenordnungen arbeiten derzeit daran, auch steigenden Bevölkerungszahlen attraktive zukunftsfähige Lebensräume liefern zu können. Die Herausforderungen in Verkehr, Energie und Umwelt, aber auch Bildung und Gesundheit sind enorm, die Lösungen stets individuell. Die INTERGEO misst dieser Entwicklung und dem rasant wachsenden Markt von Smart-City-Lösungen eine große Bedeutung bei. Das spiegelt sich sowohl im Kongressprogramm wider als auch auf der Themenplattform SMART CITY SOLUTIONS. Hier finden Anbieter von Smart-City-Lösungen und Städte zueinander.

  • 20.03.2018   Start ins INTERGEO-Jahr 2018: Geoinformation – die DNA der Digitalisierung

    Karlsruhe/Frankfurt, 20. März 2018 | Durch und durch digital – und das dank Geoinformation. Getreu ihres Slogans „Geoinformation – die DNA der Digitalisierung“ startet die INTERGEO mit einem zukunftsweisenden Kongressprogramm in die Saison 2018. Die INTERGEO als Live-Plattform einer hochdynamischen Hightechbranche präsentiert Top-Referenten und aktuelle Themen rund um Digitalisierung und deren Technologien: von Cloud-Lösungen, künstlicher Intelligenz bis zu Anwendungen oder Verfahren der Virtual und Augmented Reality. Seien Sie von Anfang an dabei.

  • 28.09.2017   INTERGEO 2017: „Wir führen Welten zusammen“

    Berlin/Karlsruhe, 28. September 2017 | Die INTERGEO 2017 ist in Berlin mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Fachmesse und Kongress wurden getragen von der alles durchdringenden Welle der Digitalisierung. Geprägt vom hohen Grad an Innovation behauptet die INTERGEO ihre Stellung als international wichtigste Kommunikations- und Netzwerkplattform rund um Geo-IT.

  • 26.09.2017   Zielkoordinaten Berlin: INTERGEO feierlich eröffnet

    Berlin/Karlsruhe, 26. September 2017 | Die Digitalisierung verändert Altbekanntes rasant und revolutioniert den Blick auf unsere Umwelt und deren Planung. Darauf wies Professor Dr. Hansjörg Kutterer, Präsident des Veranstalters DVW, beim traditionellen Opening der INTERGEO Fachmesse und Kongress für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement am Vorabend der Veranstaltung hin. In der Staatsbibliothek zu Berlin entwarf Kutterer ein Bild einer Branche von Zukunftsmachern und skizzierte eine Geodäsie 4.0, die den wachsenden und sich verändernden Zukunftsanforderungen mit digitalen Methoden kundengerecht anpassen kann. Wer Schritt halten wolle, käme am Hauptstadtevent INTERGEO nicht vorbei.

  • 16.08.2017   INTERGEO – hier gibt’s Zukunft zum Anfassen!

    Karlsruhe/Berlin, 16. August 2017 | Besucher aufgepasst: Jetzt heißt es Tickets online sichern und den Frühbucherrabatt mitnehmen. Bis zum 18. August sparen Sie bis zu 15 Prozent auf drei Tage Geo-IT von heute und morgen!

  • 24.07.2017   INTERGEO – Brücke in ein digitales morgen

    Karlsruhe/Berlin, 24. Juli 2017 | Die INTERGEO hat Geo-IT-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft an einen Tisch gesetzt und ins Gespräch gebracht. Herausgekommen ist ein Blick ins Heute und Morgen der Bedeutung und Rolle der Geo-IT im Wandel zu einer digitalen Zukunft. Das Resultat: Intelligente Geo-Anwendungen werden die Antworten auf drängende Zukunftsfragen liefern!

  • 20.06.2017   Digitale Bildauswertung – auf zu neuen Märkten

    Karlsruhe/Berlin, 20. Juni 2017 | Die Photogrammetrie erlebt inmitten der Digitalisierung und der allgegenwärtigen Verfügbarkeit an Bildern eine neue Blütezeit! Die Wissenschaft treibt die Verfahren voran, die Wirtschaft die Anwendungen. Denn Bilder werden heute digital, automatisiert, in höchster Präzision und in Geschwindigkeiten bis zu Echtzeit ausgewertet. Und sie werden von Sensoren erstellt, die im Auto, der Drohne, dem Flugzeug oder dem Satelliten platziert sind. Das setzt ungeahnte Bewegungen in Gang – zu sehen und bestaunen auf der INTERGEO 2017 in Berlin und auf dem INTERGEO-Kongress.

  • 01.06.2017   Smart Cities – Wie werden wir leben, wohnen und arbeiten?

    Morgenstadt Netzwerk engagiert sich auf der INTERGEO in Berlin / Smart City Solutions nehmen spürbar an Interesse zu / INTERGEO widmet sich im Kongress den Feldern Mobilität und Energie / EU-Projekt TRIANGULUM als Blaupause für weitere Städte

  • 24.05.2017   Open Data – Innovationsmotor oder Luftnummer?

    Karlsruhe/Berlin, 24. Mai 2017 | Auf dem INTERGEO-Kongress stellen sich Open Data-Verantwortliche in einer Podiumsdiskussion einer kritischen Betrachtung. Es geht ums Ganze: Erfüllen sich die hohen Erwartungen in Open Data als Innovationstreiber und Wirtschaftsmotor? Oder sind die Erfahrungen doch eher verhalten? Wenn ja, woran liegt's? Und welche Sicherheitsrisiken birgt der Transparenzgedanke in Zeiten von Cyberattacken und internationalem Terrorismus? Der INTERGEO-Kongress bietet einen spannenden Einblick in die aktuelle Open-Data-Politik des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

 
 

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks
 
 
HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Bannwaldallee 60 / D-76185 Karlsruhe / Telefon: +49 721 93133-0 / Fax: +49 721 93133-110