en /de
 
 
 

Highlight-Themen Kongress

 
 

Podiumsdiskussion Geodät 4.0

Podiumsdiskussion Geodät 4.0

Die digitale Transformation macht auch um die Arbeitsfelder der Geodäten keinen Bogen. In einer spannenden Podiumsdiskussion werden neue und veränderte  Anforderungen an den Beruf von verschiedenen Seiten unter dem Fokus eines Geodatenmanagements beleuchtet. Praktische Berufsausübung und adäquate Berufsausbildung müssen sich anpassen, aber wie?


Copernicus

COPERNICUS

Mit dem erfolgreichen Start von Sentinel 2B und der jetzt freigeschalteten Plattform CODE-DE rücken Satellitendaten zunehmend in den Focus einer Vielzahl neuer Anwendungen. Das gilt ebenso für das Vermessungswesen, wie für die Kartographie. Der Kongress beleuchtet diese Entwicklungen und setzt hier auch unter europäischen Aspekten einen eindeutigen Schwerpunkt.

 
 
 

Amtliches Vermessungswesen

Amtliches Vermessungswesen

Unsere Branche befindet sich in einem dynamischen Wandel und wächst zunehmend in die Welt angrenzender Segmente hinein. Das erzeugt eine Vielzahl von neuen Herausforderungen, für die neue Antworten zu finden sind. Mit den Themen Open Data, neuer Raumbezug 2016 und GNSS im Rahmen von Galileo werden zentrale Fragen im Kongress aufgegriffen und im internationalen Kontext erörtert.


Building Information Modeling – BIM

Building Information Modeling – BIM

Wenn die Bauindustrie vor einem großen Schritt in Richtung Digitalisierung steht, ist auch die Geospatial Community davon unmittelbar betroffen. Gemeinsam mit den benachbarten Fachdisziplinen wird diese Entwicklung auf der INTERGEO intensiv vorgestellt und zur Diskussion gestellt. Die dritte Dimension erhält in einem ersten Schritt für das Vermessungswesen eine neue weiterreichende Bedeutung.

 
 
 

Smart Cartography

Smart Cartography

Die DGfK – Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V. – veranstaltet in diesem Jahr ihren Kartographie-Kongress erneut im Rahmen der INTERGEO. Im Kongress wird herausgestellt, welche Bedeutung diesem Fachbereich in einer zunehmend digitalisierten Welt zukommt. Kartographie erfüllt ständig neue Anforderungen der Nutzer von Karten und demonstriert dies auch im Rahmen der INTERGEO. Eine Wissenschaftsdisziplin erfindet sich ständig neu.