en /de
 
 
 
Start-ups

Messeförderung für Start-ups

 
 
Gemeinschaftsstand für junge, innovative Unternehmen

Um das Potenzial junger, neu gegründeter Unternehmen zu fördern, wird im Rahmen der INTERGEO ein eigener Start-up Bereich eröffnet. Die INTERGEO unterstützt junge Unternehmen bei ihrem Markteinstieg und ermöglicht eine kostengünstige Teilnahme an der Veranstaltung.

 

 
 

Förderung von jungen innovativen Unternehmen 

Gefördert wird die Teilnahme von jungen innovativen Unternehmen an einem vom Messeveranstalter organisierten Gemeinschaftsstand durch das  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.  

Begünstigte

  • Förderfähig sind rechtlich selbstständige junge innovative Unternehmen die
  • ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland haben,
  • die die gültigen EU-Definition für ein kleines Unternehmen (weniger als 50 Mitarbeiter und Jahresbilanzsumme oder Jahresumsatz von höchstens zehn Millionen Euro) erfüllen
  • und jünger als zehn Jahre alt sind.

Förderbetrag

Der Gemeinschaftsstand „Junge innovative Unternehmen“ wird unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Bis zu 60 % der Standkosten (Standmiete und Standbau) von förderfähigen Unternehmen werden vom BMWi übernommen.


So funktioniert's: 

Aussteller melden sich spätestens acht Wochen vor Messebeginn beim Messeveranstalter zur Teilnahme am Gemeinschaftsstand an. Bestandteil dieser Anmeldung ist ein Bewilligungsantrag, der schriftlich beim BAFA einzureichen ist. Weitere Informationen zur Förderung: www.bafa.de

Richtlinie zur Förderung der Teilnahme von jungen innovativen Unternehmen

 
 

 
 

Standpakete für Start-ups 

 
 

Basic

  • Standfläche 9 m²
  • Standbau mit Standwänden und Blende
  • Grundausstattung inkl. 1 Stehtisch, 4 Barhocker, 1 Vitrine, 1 Prospektständer
  • Stromanschluss inkl. Verbrauch
  • Anbringung eigener Plakate ist möglich
  • Mitnutzung der Besprechungs- und Bewirtungszone des Gemeinschaftsstandes
  • Hostess- und Cateringservice vor Ort
  • 4 Ausstellerdauerkarten
  • Kommunikationspaket
  • Eine Seite über den Gemeinschaftsstand im INTERGEOreport mit Nennung der beteiligten Firmen

2.178 € (Eigenanteil abzüglich Förderung) 
5.445 € (Gesamtpreis)

Business

  • Standfläche 12 m²
  • Standbau mit Standwänden und Blende
  • Grundausstattung inkl. 1 Stehtisch, 4 Barhocker, 1 Vitrine, 1 Prospektständer
  • Stromanschluss inkl. Verbrauch
  • Anbringung eigener Plakate ist möglich
  • Mitnutzung der Besprechungs- und Bewirtungszone des Gemeinschaftsstandes
  • Hostess- und Cateringservice vor Ort
  • 4 Ausstellerdauerkarten
  • Kommunikationspaket
  • Eine Seite über den Gemeinschaftsstand im INTERGEOreport mit Nennung der beteiligten Firmen


2.904 € (Eigenanteil abzüglich Förderung)
7.260 € (Gesamtpreis)

 
 
Start-ups zoom
Start-upszoom
 
 
 
 
 

 
 

Ansprechpartner

Daniel Katzer

Daniel Katzer
Bereichsleiter Messen und Kongresse

Tel.: +49 721 93133 - 750
Mobile: +49 178 83133 - 04
Fax: +49 721 93133 - 710
dkatzer@hinte-messe.de 

Daniel Katzer
Matthias Dürr

Matthias Dürr
Junior Projektmanager

Tel.: +49 721 93133 - 630
Fax: +49 721 93133 - 710
mduerr@hinte-messe.de

Denise Schuler
Marco Hüttlin

Marco Hüttlin
Junior Projektmanager

Tel.: +49 721 93133 - 240
Fax: +49 721 93133 - 210
mhuettlin@hinte-messe.de

Marco Hüttlin
 
 
 
Melanie Metz

Melanie Metz 
Projektmanagerin

Tel.: +49 721 93133 - 640
Fax: +49 721 93133 - 710
mmetz@hinte-messe.de

Selina Nicko

Selina Nicko
DHBW Studentin

Tel.: +49 721 93133 - 674
Fax: +49 721 93133 - 710
snicko@hinte-messe.de

 
 
 

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks
 
 
HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Bannwaldallee 60 / D-76185 Karlsruhe / Telefon: +49 721 93133-0 / Fax: +49 721 93133-110