en /de
 
 
 
Hi-Target
Anreise zur INTERGEO

Anreise

Planen Sie rechtzeitig Ihre Anreise zur INTERGEO 2016!
Ihr Reiseziel ist die Hamburg Messe − Eingang Mitte.

Bitte beachten Sie alle Anreisemöglichkeiten und die speziellen Angebote der Deutschen Bahn (Infos zu den Sondertarifen der DB erhalten Sie rechtzeitig hier).

 
 
 
 

Visum

Visum – keine Einladungsschreiben mehr bei Messevisa

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland hat die Visastellen an den Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland mit Wirkung vom 24. Juli 2013 davon in Kenntnis gesetzt, dass bei künftigen Anträgen auf Erteilung eines Visums zum Besuch einer Messe in Deutschland grundsätzlich keine Einladung der jeweiligen Messegesellschaft mehr vorgelegt werden muss.


Mit dem PKW

Mit dem PKW

Reiseziel für Ihr Navigationsgerät:

Messeplatz 1, 20357 Hamburg (Hinweis: Bei manchen Navigationssystemen ist diese Adresse nicht vorhanden. Bitte nutzen Sie dann die alte Adresse: Rentzelstraße 70)

Die Geo-Koordinaten der Hamburg Messe sind: 
53°33'47.64"N, 9°58'34.50"E

 
 

A23 aus Richtung Nord-West: Am Dreieck HH-Nord auf die A7 Richtung Bremen, dann Ausfahrt HH-Volkspark.

A7 aus Richtung Norden: Ausfahrt HH-Volkspark.

A1 aus Richtung Nord-Ost: Am Kreuz HH-Ost auf die A24 Richtung HH-Centrum, dann Ausfahrt HH-Horn.

A24 aus Richtung Ost: Ausfahrt HH-Horn.

A250 / A255 aus Richtung Südost: Richtung neue Elbbrücken, dann Richtung HH-Centrum.

A7 aus Richtung Süd: Am Horster Dreieck auf die A1, Richtung neue Elbbrücken / HH-Centrum.

A1 aus Richtung Südwest: Am Buchholzer Dreieck Richtung Flensburg, dann auf A7 Ausfahrt HH-Volkspark.

 
 

Mit der Bahn

Mit der Bahn

Erfolgreich ankommen. Zum Beispiel ab 99 Euro mit dem Veranstaltungsticket deutschlandweit.

Die HINTE GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zur INTERGEO 2016 an.

So wird für Sie Reisezeit ganz schnell zu Ihrer Zeit. Nutzen Sie Ihre Hin- und Rückfahrt einfach zum Arbeiten, Lesen oder Entspannen. Für was Sie sich auch entscheiden, Sie reisen in jedem Fall im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100% Ökostrom.

Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket zur Hin- und Rückfahrt nach Hamburg beträgt:

 
 

Mit Zugbindung

2. Klasse 99,00 Euro
1. Klasse 159,00 Euro

 

Vollflexibel

2. Klasse 139,00 Euro
1. Klasse 199,00 Euro

Das Angebot ist gültig bis 15.10.2016.

 
 
 

Buchen Sie Ihre Reise bequem online [1], [2]

 

[1] Telefonische Buchung unter der Service-Nummer +49 (0)1806 - 31 11 53 [1] mit dem Stichwort „INTERGEO“. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit. Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 – 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

[2] Beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ein Zahlungsmittelentgelt entsprechendBeförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben wird.

BahnCard-, BahnCard Business- oder bahn.bonus Card Inhaber erhalten auf das Veranstaltungs- ticket bahn.bonus-Punkte. Weitere Informationen unter www.bahn.de/bahn.bonus

DB Veranstaltungsticket Schritt fur Schritt zum Ticket 2016

 
 

Mit dem ÖPNV

Mit dem ÖPNV

Die Hamburg Messe ist mit allen wichtigen Orten in Hamburg per Bus und Bahn verbunden. Das weitverzweigte S-und U-Bahn-Netz wird von einem noch engeren Netz mit Metro- und Schnellbuslinien unterstützt. Durch die verkehrsgünstige und zentrale Lage ist die Hamburg Messe von überall aus in kürzester Zeit zu erreichen.

Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf den Eingang Mitte

Bahnhöfe in Fußnähe:

  • Bahnhof Dammtor (S11, S21, S31), ca. 20 Minuten Fußweg
  • Bahnhof Sternschanze (S11, S21, S31, U3), nur den Schildern „Eingang Mitte“ folgen; ca. 20 Mintuten Fußweg
  • Messehallen (U2), ca. 10 Minuten Fußweg

Bitte beachten Sie: auch in diesem Jahr ist ein ÖPNV-Ticket nicht in die Kongresskarte einge-schlossen. Der HVV bietet jedoch verschiedene Ticket-Typen (Einzel- und Tagestickets auch über Online-Buchung) an. Nähere Informationen zu Fahrkarten und Preisen finden Sie unter www.hvv.de/fahrkarten.

Schnellbahn-Netzplan als pdf

Fahrplan des HVV

 
 

Mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug

Lufthansa Group

Lufthansa Sondertarife

Lufthansa offeriert ein globales Streckennetz, das alle größeren Metropolen der Welt miteinander verbindet. Als Airline-Partner bietet Lufthansa vergünstigte Flugpreise und Sonderbedingungen für Halter von Diplomatenpässen und ausgewiesene Mitarbeiter von Vertragspartner auf Privatreisen sowie deren Familienangehörige und Reisepartner.

Um Ihre Buchung vorzunehmen, klicken Sie bitte auf diesen Link www.lufthansa.com/event-buchung und geben den Zugangscode DEZZXLN in das Feld "Zugang zu Ihrem Lufhansa Angebot" ein. Von dort aus werden Sie direkt auf die Online-Buchungs-Plattform geleitet. Automatisch wird Ihnen der ermäßigte Flugpreis angezeigt. Sollten günstigere Aktionstarife verfügbar sein, werden auch diese automatisch angezeigt.

Achtung: Lassen Sie Popups auf dieser Website dauerhaft zu, da sich andernfalls das Fenster der Buchungsplattform nicht öffnet.

Die ermäßigten Tarife können Sie auch über Ihr IATA-Reisebüro beziehen. Reisebüros haben die Möglichkeit, die Ticketing Instructions unter Angabe des Zugangscodes via eMail an lufthansa.mobility@dlh.de anzufordern.

 

Den Hamburg Airport fliegen 80 Fluggesellschaften direkt an. Aus insgesamt 115 Städten ist er somit ohne Umsteigen zu erreichen. Er liegt im nördlichen Stadtteil Fuhlsbüttel. Ihre beste Flugverbindung können Sie auf der Website des Hamburg Airports ermitteln.

Die Hamburg Messe erreichen Sie mit der S-Bahn in einer halben Stunde. Oder Sie nehmen sich ein Taxi. Bei guter Verkehrslage dauert die Fahrtzeit nur 20 Minuten, die Entfernung beträgt ca. 10 km.

Mit der S-Bahn vom Flughafen zur Messe:
Nehmen Sie die S1 Richtung Wedel bis zum Hauptbahnhof. Von hier aus erreichen Sie die Hamburg Messe mit der U-Bahnlinie U2 bis Messehallen (Eingang Süd / Eingang Mitte). Die Gesamtfahrzeit beträgt ca. 30 min. 

 
 

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks